News


the official cableski-seminar 

Dear Cable ski Officials, Skiers, Coaches,
 
This year the Official Cable ski seminar will be organised together with Tournament seminar in Halle, Germany, 17 - 19 APRIL.

 

You must make your official registration via tournament website : 
 
http://waterskitournament.eu
 
select OFFICIALS ( from main menu ) than select in the left column OFFICIAL’S SEMINAR where you can find documents:  seminar registration and as well hotel booking form.
 
Deadline is 13th March 2015

 

german waterski nationals 

prince Nadav Ativ 

never ending story...

In 2008 Simon Herrmann stand on the top of the podium with his gold medal and was maybe the luckiest man on the planet! He just won the world championships in Slalom....he was worldchampion ! After his biggest win in London a lot of guys even start to train harder to try to beat the champ.....go to article

Nightjump Alfsee 2014

Die große Frage war, ob es möglich ist bei Nacht die 60 Meter Marke zu knacken?!

Diese Frage hat alle internationalen Wasserski-Freaks interessiert und somit haben sich schon vorzeitig die weltbesten Jumper zum Nightjump angemeldet .

Letztendlich gab es ein internationales Starterfeld. Die Jumper waren top motiviert durch die Nacht zu fliegen.....mehr 

Nightjump Alfsee 2014

This year Night Jump is happening again! On September 13th, 2014, Night Jump will be taking place at Alfsee. Last year was the first time this event took place and it was a great success. For the jumpers, it was the very first time ever to jump over the ramp at night, and for the audience it was an exciting view like no other.

....mehr 

DM 2014 

Von 22-24.8 fanden am Idasee in Ostfriesland die Deutschen Meisterschaft im Wasserski (Seilbahn) statt.
Trotz des für manche Teilnehmer weiten Anreiseweges und des eher durchwachsenen Wetters standen an diesem Wochenende 50 Teilnehmer am Startsteg. Dabei waren aber nicht nur die alt bekannten Gesichter, nein es gab auch Meisterschafts Premieren....mehr
   

riverwalk  

abroad 

Bojan Schipner| 72m |Europarekord|

Am 01.05.2014 konnte Bojan mit einer unglaublichen Weite von 72 m einen neuen Europarekord aufstellen

...mehr...

 

U.S.A.

Saisonvorbereitung in den U.S.A.

Auf die Saison 2014 bereiteten sich Helge Schermer (GER), Peter Gerhofer(AUT) und Daniel Zinser(GER) in diesem Jahr gemeinsam in Charleston SC, USA am Boot vor.
Für Helge und Peter nichts Neues. Für Daniel war dies allerdings Neuland – das erste Mal Wasserski am Boot…
Für die drei Jungs hieß es ab sofort fahren, fahren, fahren…mehr...

Nightjump 2014

Yeah it is official!

Alfsee Night Jump will be the next big event in the season 2014! Everybody who wants to compete please send us an email (germancablecrew@gmail.com)

 

The first 20 jumpers that sign in will compete!

 

everybody who loves jumping will not regret it and maybe you are the lucky person that wins some cash !!!!

Trainingscamp in Kiefersfelden 2014

Das WETSPORTS TEAM organisiert in dieser Saison ein Trainingscamp welches die Möglichkeit bietet möglichst früh in der Saison aufs Wasser zu kommen. 

Außerdem bietet das Camp die Gelegenheit sich unter der Leitung von Jana Wittenbrock und Thomas Bauer kräftemäßig auf die Saison vorzubereiten, das Material einzustellen, zu testen und Trainingspläne auszuarbeiten...mehr...

Drei Deutsche bei den Israel Open

Drei deutsche Starter haben den Weg auf sich genommen um zum Abschluss der Saison vom 25.-26.10. noch einmal ein gutes Ergebnis für die Weltrangliste zu fahren. Pascal Hiebenga, Helge Schermer und Christian Weiland kämpften mit den israelischen Topfahrern um die Medaillen. Doch schon im Training wurde klar, dass die neu erbaute Anlage einen sehr speziellen Charakter hat und gewöhnungsbedürftig ist. Zum Glück wurde der Wettkampf mit zwei vollen Runden ausgerichtet, so dass jeder Teilnehmer zwei Chancen hatte, ein gutes Ergebnis zu fahren...mehr...

Nina Danlowski, Janos Wiedewilt, Jana-Chathreen Meier, Chantal Mallwitz, Thorsten Flick, Jürgen Usinger, Marian Kowalkowski, Lukas Ehlmann, Tanja Ittensohn, Martin Graw, Herbert Fehrmann, Finn-Maximilian Meier, Max Prigge, Marius Schimanski, Felix Astner, Manuel Renz, Alexander Graw und Daniel Zinser. So heißen die frisch gebackenen Deutschen Meister, die auf der Deutschen Meisterschaft im Seilbahnwasserski (Cableski) am vergangenen Wochenende auf dem Dankernsee bei Haren (Ems) gekürt wurden...mehr...

Deutsche Meisterschaften Seilbahn 2013

Jugend und Senioren EM

 

Am vergangenen Wochenende fanden die E&A Juniors & Seniors Championships 2013 im polnischen Szczecinek statt. Dort, wo in der Woche zuvor bereits die Sportler der offenen Klasse ihre Meisterschaften ausgetragen haben. Diesmal waren die Jugend in den Kategorien U-15 und U-19, sowie die Senioren an der Reihe. Von deutscher Seite sind wir in allen drei Kategorien an den Start gegangen. Die Teams bestanden für die U-15 aus Jana-Chathreen Meier und Niklas Heinicke, für die U-19 aus Isabel Bossow, Tanja Ittensohn, Max Klein, Max Prigge, Manuel Renz und Marius Schimanski und für die Senioren gingen Martin Graw, Jürgen Usinger, Jan Brünjes, Rolf Schiewe und als Spezialist Roland schnugg an den Start.

 

Die Wetterbedingungen auf dem großen See in Szczecinek waren wie in der Woche zuvor äußerst schwierig. Dennoch konnte das deutsche Team insgesamt 2-mal Gold, 3-mal Silber und 8-mal Bronze holen. ...mehr...

Szczecinek, ein Paradies für Wellenreiter und Weltrekordler!

 

Am vergangenen Wochenende trafen sich die Wasserskiprofis aus ganz Europa im polnischen Szczecinek, um die Besten der Besten zu finden bei den diesjährigen Europe & Afrika Championship des IWWF.

 

Auch das deutsche Team war wieder mit von der Partie. Die Mannschaft bestand aus Björn Pech, Simon Herrmann, René Klein und den 3 Debütanten in der offenen Klasse Marius Schimanski, Jana-Chathreen Meier und Tanja Ittensohn. Als Spezialisten waren Helge Schermer und Pascal Hiebenga im Slalom und Daniel Zinser im Springen qualifiziert. Betreut wurde das Team von der überragenden Doppelspitze Marc-André Meier und Chantal Mallwitz. ...mehr...

Simon Herrmann mit neuem Weltrekord E&A Champion

Wir gratulieren ganz herzlich Simon Herrmann für seinen absolut fabelhaften Erfolg bei den diesjährigen Europameisterschaften (E&A Championships). Simon, Mitglied des DWWV Kaders und der für die Europameisterschaften nominierten Nationalmannschaft, hat seinen eigenen Weltrekord aus dem Jahre 2011 erneut verbessert. Und das nicht bei irgendeinem Wettkampf des Jahres, sondern bei seinem Saisonhöhepunkt, der Europameisterschaft am letzten Wochenende in Szczecinek (POL).

Der Slalomwettkampf hätte auch nicht spannender sein können. Die insgesamt sehr schwierigen und wechselhaften Wetterbedingungen in Szczecinek machten allen Läufern zu schaffen. Der Slalomvorlauf war einzigartig. Keiner der Läufer konnte aufgrund des stürmischen Windes die 18.25m Leine durchfahren. ...mehr...

Grand Prix of the Cable - Asten

 

Alle Jahre wieder..... Wenn das erste August Wochenende vor der Tür steht, heißt es auf nach Asten zum Europacup Stop 3-Event!

asten13 1Das deutsche Team ist dieses Jahr mit 13 Leuten nach Asten gereist. Samstag standen die Vorläufe in allen 3 Disziplinen an. Morgens ging es direkt mit  Slalom, der normalerweise stärksten Disziplin der Deutschen los. Doch leider war an diesem Tag das Glück nicht auf der Seite der deutschen Starter. Simon Hermann und Rene Klein waren die einzigen die sich ein Finalticket holten. Marius Schimanski fuhr in der Altersklasse unter 19 locker mit einer Boje an 12 Meter ins Finale. Im Trick-Vorlauf der offenen Klasse gab es eine super Überraschung! Simon die "Slalom-Keule" ließ die Konkurrenz nach seinen beiden perfekten Trickläufen alt aussehen! ...mehr...

Grand Prix of the Cable - Kosice

Am Wochenende fand der erste Stop des Grand Prix of Cable in Kosice/Slovokei statt. Zwei Fahrer des deutschen Kaders, Simon Herrmann und Daniel Zinser machten sich auf die lange Reise in die Slowakei. Beide konnten vor dem Wettkampf Wochenende an der hiesigen Anlage unter perfekten Wetterbindungen einige Trainingsrunden drehen. ...mehr...

germancablecrew

Last Saturday, the 6th of July, the first cableski night jump event took place at the Alfsee lake in Rieste, Germany. What was originally meant as a prototype event to test jumping at night on a cable site, turned out to be a great show gathering a lot of attention from everywhere in Germany and even some other countries around the world. Local newspapers and TV stations reported on the event and spread the news, that there is a new type of cableski event arising, which will enrich the competition schedule in the upcoming years.

 

go to article and pictures 

Night Jump at Alfsee

Night Jump 2013

The first Night Jump at the cable ! On the 6th of July Waterskicableparc Alfsee will host the Night Jump Contest !

It is a free entry-contest, so everybody who wants to jump at night can participate an win special prices !!! Hope to see ya at Alfsse on the 6th may of July!

 

If somebody need more Information please text us  germancablecrew@gmail.comI

Night Jump am Alfsee

Facebook

Instagram